Touristen Info Baska - Insel Krk
Baška
Baška
Baška
Baška

Baška ist ein Ort am Südosten der Insel. Genau in diesem Ort entstand, ima Jahr 1100., die Geburtsurkunde-Baščanska ploča. Baška ist für ihre charakteristische Architektur, viele historische Denkmäler und die umliegende Wanderwege bekannt. Der Ort hat ein typisch mediterranes Aussehen mit Steinhäusern und engen Gassen. Der Tourismus begann sich Anfang des 20.Jh. an zu entwickeln.

In Baška befinden sich viele historische Denkmäler, von den alten Gebäden und Palästen bis zu den sakralen Kulturdenkmälern. Besuchen Sie die Kirche der hl.Dreifaltigkeit (die größte Kirche in Baška, erbaut Anfang des 18.Jh. im barocken Stil), die Kirche vom hl. Ivan dem Täufer (die erste Gemeindekirche in Baška aus dem 11.Jh.), die Kirche von Mutter Gottes auf Gorica (Anfang des 15. Jh. erbaut), Baščanska ploča (nationales Denkmal des kroatischen Volkes), die Kirche der hl. Lucija-Jurandvor ( erbaut Ende des 11. und Anfang des 12.Jh. auf den Ruinen der frühchristlichen Kirche), das Museum von Baška, mrgare (Gebäude in Form von steinischen Blumen) und viele anderen Denkmäler.

Baška hat viele schöne Sand-und Kiesstrände, wie zB. Vela (Kiesstrand, mit der Blauen Flagge), „ BUNCULUK - FKK CAMPINGPLATZ „ - der Strand ist aus Kies) und Oprna. Während des Sommers werden in Baška verschiedene Festivale organisiert: das Baška Kultursommer (organisiert verschiedene Feste, Ausstellungen und kulturelle Veranstaltungen), lignjada(Tintenfische fangen), die Fischernacht und viele andere. Sportliebhaber können Tennis, Fußball, Minigolf und Basketball spielen, Klettern, Wandern etc. Gastronomie Liebhaber können die Köstlichkeiten der Region in den Restaurants „Lantino“, „Funtana“, „Portina“ und der Taverne „Vela Luka“ genießen...